Druckansicht der Internetadresse:

Forschungsstelle für Nahrungsmittelqualität

Seite drucken

Ziele

Die Forschungsstelle für Nahrungsmittelqualität (ForN) der Universität Bayreuth ist interdisziplinär ausgerichtet mit einem naturwissenschaftlichen Kern, der durch juristische Expertise unterstützt wird.

Die ForN hat es sich zum Ziel gesetzt, universitäre Forschung in Bayreuth mit industriellen Partnern und außeruniversitären Forschungseinrichtungen im Bereich der Nahrungsmittelqualität zu verknüpfen. Die ForN fördert insbesondere die naturwissenschaftliche Erforschung der Entstehung, Qualität, organismischen Wirkung sowie ökologischen Bedingungen und Konsequenzen der Produktion von Lebensmitteln.

Die jetzige Forschungsstelle enstand aus dem Projekt "Forschungsstelle für Nahrungsmittelqualität (ForN)", das von 2009 bis 2015 im Rahmen des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) am Standort Kulmbach durchgeführt wurde. Die Forschungsaktivitäten des EFRE-Projekts werden im Rahmen des neu etablierten Lehrstuhls für Bioanalytik und Lebensmittelanalytik der Universität Bayreuth weitergeführt. Parallel dazu wurde die Organisation der Forschungsstelle für Nahrungsmittelqualität an die neuen Richtlinien der Universität Bayreuth angepasst und bildet damit eine Plattform für fachübergreifende Projekte im Bereich der Lebensmittelwissenschaften.


Verantwortlich für die Redaktion: Dr. Hanna Schösler

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt